Ausgabe

Lok Magazin 03/18

SVT 18.16 Görlitz

Rheydt - Daiheim

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 03/18

P E R S P E K T I V E N

Op’n platten Land

Im August 1958 besuchte der Kleinbahnexper te Gerd Wolff Neben- und Schmalspurbahnen im Ems- und Ostfriesland. Dabei entstanden Fotos, die heute längst vergangene Kleinbahn romantik dokumentieren

Frage des Monats

Moderne Bahnhöfe und Bahnhaltepunkte sind heute oft Zweckarchitektur. Aber ist das wirklich fahrgastfreundlich?

Das historische Bild

Zwei 01er in Hamburg-Dammtor

Von oben sieht man mehr

Wir erleben Eisenbahn in der Regel „auf Augenhöhe“. Ein neuer Bildband zeigt die Bahn in Österreich von oben

Schlusspunkt

VT 502 der Hessischen Landesbahn verlässt den Vormwalder Tunnel

R U B R I K E N

Leserbriefe, Händler, Impressum

Vorschau

T I T E L

Der Stolz der Reichsbahn

Die Motoren stammten aus der V 180, um keine Risiken einzugehen. Von außen sah der neue SVT sehr elegant aus. Immerhin sollte er die junge DDR im westlichen Ausland repräsentieren. 15 Jahre ging das recht gut, dann waren dort Auto und Flugzeug die neuen Stars. Der SVT fuhr nach Bautzen

S T R E C K E N & B E T R I E B

Aktuell

- 740-Meter-Netz wird wichtiger - Lückenfüller auf der Pfefferminzbahn - Östereich: Zukunft für Nebenstrecken? - Italien: Neue Strecke in Bolognia

Tief im Wald

Der Bahnhof Borne (Mark)

Stündchen bis Leipzig

Die Geschichte der Strecke Leipzig Bayerischer Bahnhof – Altenburg

Finale für den Ersatzzug

„Meridian“ München – Kufstein

Neues vom „Eisernen Rhein“

Strecke des Monats: Rheydt – Dalheim

Zwölf Minuten

Camburg und der letzte Lokwechsel 1986

Der „Rheinische Esel“

Vergessene Strecke: Bochum-Langendreer – Dortmund-Löttringhausen

Kein Bedarf

Gremsmühlen – Lütjenburg vor dem Ende60

FA H R Z E U G E

Aktuell

- 642 der Kurhessenbahn kommen später 68 - Weniger Einsätze der Baureihe 120 70 - E 40 128 mit neuer HU 74 - Mercitalia erneuert Lokpark 78

Die schwere Einheitsellok

Lokporträt: Schwerer Sechsachser – die Baureihe E 50 der Bundesbahn war die Einheitslok für schwere Güterzüge auf Rampenstrecken

Alte Bekannte kehrt zurück

Zwischen Immenstadt und Oberstdorf bespannt die Staudenbahn die alex-Züge mit Ex-ÖBB-Loks der Reihe 2143. Nun ist wieder eine alte Bekannte im Illertal unterwegs: 2143.21

Eisenbahn und Personenkult

Lenin und Stalin in den Bezeichnungen der sowjetischen Lokomotiven. In Georgien hat man sie entfernt

Einzelstück von Krupp

Die Osthannoversche Eisenbahn leistete sich mit der 84 201 eine flotte und kräftige 1’E1’-Tenderlok