Ausgabe

Lok Magazin 08/18

DB-Baureihe E 10.0

Preußische G 7: Das war ihr Erfolgsgeheimnis

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 08/18

P E R S P E K T I V E N

Drehkreuz in Thüringen

Der Bahnhof von Saalfeld zog Generationen von Eisenbahn freunden in seinen Bann. Bis heute gibt es dort jede Menge zu entdecken

Frage des Monats

Komfortabel, wirtschaftlich, im inneren flexibel gestaltbar und bis zu 360 km/h schnell – das ist der neue Siemens-Hochge schwindigkeitszug Velaro Novo. Mit solchen Merkmalen passt er genau in das aktuelle Anforderungsprofil der Deutschen Bahn. Braucht die Bahn einen ICE 5 wirklich?

Heiße Zeiten

Da sind sie wieder, die rauschenden, farb kräftigen, ganz besonderen Wochen von Juli und August, in denen auch die Bahn ihren ganz eigenen Reiz entwickelt

Schlusspunkt

41 1148 befährt 1982 mit einem Interzonenzug die Stahlfachwerkbrück bei Vahldorf

R U B R I K E N

Leserbriefe, Händler, Impressum

Vorschau

T I T E L

Fünf ungleiche Schwestern

Die Baureihe E 10.0: Fünf Vorserienloks ließ sich die Bundesbahn Anfang der 50er-Jahre bauen, alle technisch unterschiedlich. Man wollte die Komponenten gründlich testen vor dem Einstieg in den Serienbau – eine goldrichtige Entscheidung!

Zum Titelbild

Ihr letztes Einsatzgebiet hatten die verbliebenen Vorserien-E-10 in Nordbayern. Hier befuhren Sie unter anderem die Frankenwaldbahn. Am 15. Juli 1972 hat 110 003 mit einem D-Zug Lichtenfels erreicht

Mintgrün in die Zukunft

Seit Ende Mai 2018 setzt die Westfrankenbahn wieder mintgrüne 628 ein

S T R E C K E N & B E T R I E B

Aktuell

Aktionsplan Vegetation läuft an Rügenloks im Erzgebirge Ereignisreiche RhB-Fotowoche Frankreich: Bahnreform verabschiedet

Höllenlärm im Teufelsgraben

Strecke des Monats: Die Mangfalltalbahn von Holzkirchen nach Rosenheim bewältigt momentan einen dichten Umleiterverkehr. Alles darüber finden Sie ab Seite …

Das historische Bild

Generationentreffen in Altenau (Harz)

Diesel und Pfalz – Gott erhalt’s

Dieselbetrieb in der Pfalz bis 1975: Ein dichtes Netz ohne Fahrleitung sorgte für große Dieselvielfalt – Teil 1

Genese eines Langläufers

Der „Ost-West-Express“ verkehrte erstmals 1960 auf der Route Moskau – Paris. Mitte der 90er-Jahre ging seine Bedeutung zurück

Kurzlebige Direktverbindung

Vergessene Strecke: 1961 stellte die Kleinbahn Kiel – Segeberg ihren Betrieb ein

FA H R Z E U G E

Aktuell

Zuwachs für Fernverkehrsflotte 72 Siemens präsentiert den „ICE 5“ 75 4020-Einsätze nehmen ab 78 HG 4/4 704 fertig restauriert

Einfach und betriebssicher

Unser Lokporträt: Die Baureihen 55.0-6 und 55.7-13. 1893 schlug die Geburtsstunde der preußischen Nassdampf-Vierkuppler. Sie bewährten sich vorzüglich

„Hummel“

Porträt des neuen Gleisarbeitsfahrzeuges 746.0 von Plasser & Theurer

Vor 50 Jahren

1968 wurde die Tschechoslowakei besetzt. Aus Protest bauten die Eisenbahner die Sowjetsterne von den Loks ab

Wandlungen

Geschichte eines Speisewagens, der heute als Denkmal in Frankfurt (Main) steht