Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 12/14

AKTUELL

DB

Umleiter: Hochbetrieb im Allgäu

DB

Baureihe 218: Deutliche Einbußen

Bahnindustrie

Siemens: Neue Thameslink-Züge

Privatbahnen

National Express: 403 in neuem Lack

Privatbahnen

Saarbahn: Jetzt bis nach Lebach

Museum

EF Untermain: Eine T 3 fürs Rhönzügle

Museum

DDM: 01-Festival auf der Schiefen Ebene

Österreich

Wien: Hauptbahnhof eröffnet

Österreich

S & H: Flexity Outlook am Traunsee

Schweiz

SBB: Standort Erstfeld bleibt erhalten

Weltweit

Frankreich: Kooperation SNCF/DB

TITEL

Half heimlich Krupp?

Vor 30 Jahren baute die Reichsbahn im Harz eine nach 1 945 als Reparation abgebaute Meterspurstrecke neu auf

FAHRZEUGE

Graphitgrau und Verkehrspurpur

Das große Fahrzeugporträt stellt die noch in der Auslieferung befindlichen Coradia Continental der Reihe 1440 von Alstom für das Elektronetz Niedersachsen Ost vor

Selig bei Lokführer Seligmann

Matthias Bacher aus der Schweiz ist ein ganz großer Fan der Baureihe 21 8. Als Kind fuhr er mit ihr zur Schule, und seither hat ihn diese DB-Lok nie wieder losgelassen

Pro Umlauf 160 Tonnen Rohstein

In Stassfurt in Sachsen-Anhalt fahren auf einer gut zugänglichen Werkbahn noch elektrische 600-mm-Lokomotiven

Strom nach Sowjet-Norm

Baureihe 132: Wolfgang Dittrich arbeitete in Karl-Marx-Stadt als Fahrzeugelektriker. Viel zu tun hatte er mit den sowjetischen Großdieselloks der Reihen 130 – 132

Zeit für Dich

Das „Bahnland Bayern“ hat seine bisherige Werbelok 1 1 1 01 7 durch eine modernere abgelöst. Es ist die 1 46 246, die nun in weiß und blau durchs Land fährt

GESCHICHTE

Auf Moor erbaut, doch stabil

Der Eisenbahnknoten Selzthal der ÖBB

Das historische Bild

Das historische Bild

Vier alte Preußen im Einsatz

Zwei schöne Dampf-Rundfahrten

Ruhrviadukt Witten

Die liebste Fotostelle von Jens Grünebaum

Vergessen…

1987 sah Erfurt den Morop-Kongress. Nichts erinnert heute mehr daran

Stichbahn

Nur sechs Kilometer sind es von Letmathe nach Iserlohn. Doch die sind interessant

Mit Genehmigung auf Tour

Dampfloks in Polen 1974

DEFA-Felsen

Spuren: Teutschenthal – Salzmünde

Schlusspunkt

1981 – 118 035 nachts in Erlangen