Ausgabe

Lok Magazin 12/17

München – Berlin

Bochum Hbf: 60 Jahre Eisenbahn-Drehscheibe

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 12/17

A K T U E L L

DB

Marschbahn: Ärger mit dem Rollmaterial

DB

DB Cargo: Rübenverkehr in die Schweiz

Privatbahnen

RSE: Überraschende Stilllegung in Bayern

Privatbahnen

Staudenbahn: NE 81 im Schülerverkehr

Bahnindustrie

Siemens/Alstom: Fusion bündelt Kräfte

Museum

Deutsches Dampflokomotiv Museum: Das Wirken von Volker Dietel

Österreich

ÖBB-Reihe 1063: Zweiter Versuchsträger

Schweiz

ETR 610: Auffrischung für Gotthard-Züge

Weltweit

Niederlande: Neue ICs im Bau

Weltweit

Australien: Autonomer Güterzug

T I T E L

Fertig nach 21 Jahren

Eine gefühlte Ewigkeit wurde gebaut. Manchmal ging nichts voran, weil das Geld knapp war. Nun haben sie es geschafft: Die Neubaustrecke Ebensfeld – Erfurt ist fertig! Die Untertunnelung des Thüringer Waldes ist ein echtes Meisterstück

F A H R Z E U G E

1’D mit drei Zylindern

Porträt: Baureihe 56.1. Sie war im Grunde eine verkürzte G 12. Nur 85 Stück wurden gebaut, und die Loks bewährten sich im schweren Rangier- und Übergabedienst. In Sachsen fuhren die letzten Exemplare

Noch 28 Stück

Serie: Wo fährst du noch? Die Dieselloks der Baureihe 298 werden noch von Seddin und dem Rostocker Seehafen aus eingesetzt

K(l)eine Allerweltslok

Erinnerungen an die Einheits-Ellok der Baureihe E 41 mit herrlichen Farbfotos aus der Mitte der 60er-Jahre

Gestrandet

E 77 01 und E 92 73: Zwei alte Elloks aus Schlesien standen noch 1959 in Leipzig- Wahren „auf dem Rand“. Hans-Joachim Lange recherchierte ihre Geschichte

Kaum gefahren

Krupp lieferte 1940 zwei bemerkenswerte Vierzylinder-Verbund-Dampfloks der Reihe 49 c nach Norwegen. Leider kamen sie nur wenig zum Einsatz

G E S C H I C H T E

Tief im Westen …

Der Bochumer Hauptbahnhof wurde 1957 eingeweiht. Zuletzt mit viel Verstand saniert, erlaubt er uns heute eine gedankliche Reise in die Jahre der Wirtschaftswunderzeit

S-Bahn mit Talent

Die S 28 Mettmann – Kaarst

Das historische Bild

Eine „Brotbüchse“ in Adersbach

Kalitransporte und Militär

Tote Strecken: Die Nebenbahn von Bretleben nach Sondershausen

1945 bei Null begonnen

Cottbus: Von der preußischen Eisenbahn- Werkstätte zum modernen Diesellok-Aw

Es gibt kein schlechtes Wetter

Erinnerungen an Ralph Lüderitz

30 Jahre RegionalSchnellBahn

1987: Start eines modernen Konzepts