Ausgabe

Lok Magazin 12/19

Hauptbahnhof, Raw und Rangierbahnhof Halle

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 12/19

Perspektiven

Kampagne!

Von September bis Dezember ist die Zuckerrüben-Saison. Einst herrschte dann auch bei der Bahn Hochkonjunktur

Perspektiven

Frage des Monats

Pro & Contra: Bringt das Klimapaket die Bahn bis 2013 wirklich weiter?

Das historische Bild

Schubhilfe für den Nord-Express in Hamburg Hbf im Jahr 1957

Völlig neue Blickwinkel

Zu seinem Ruhestand gönnte sich Helmut Sangmeister eine Foto-Drohne. Seither möchte er diese Art der Fotoaktivitäten nicht mehr missen

Schlusspunkt

41 1137 ist mit einem Personenzug im Sommer 1982 bei Bülstringen auf dem Weg Richtung Haldensleben

Deutschland

Frankfurt: Pläne für Fernbahntunnel

Deutschland

Baden-Württemberg: Netz 7b an DB Regio

Österreich/Schweiz

ÖBB: Außerfen-Elektrifizierung

Österreich/Schweiz

Schweiz: Der ICE 4 kommt

Weltweit

Niederlande: NS kauft DM90 zurück

Museums- & Touristikbahnen

Polen: Weiter Dampf in Wolsztyn

Strecken & Betrieb

Hier ist immer was los

Ein Zentrum des Schienenverkehrs war Halle immer schon, nur war es etwas in die Jahre gekommen. Nun steht die komplette Modernisierung vor dem Abschluss

Lange her

Fahrkarten-Fundstücke aus der Sammlung von Friedhelm Ernst

Auf Niederbayerns Höhen

Vergessene Strecke: Passau – Wegscheid. Bayerns einzige gemischte Reibungs- und Zahnradbahn war stets ein Unikum. Teile von ihr werden heute noch befahren

Werktägliche Diesel-Domäne

Der kleine Abzweigbahnhof Ober-Roden war vor 30 Jahren noch ein echtes Mekka für fans von Dieselloks

Nord-Süd-Rollbahn

Strecke des Monats: Zwischen Hannover und Göttingen ist derzeit auf der alten, klassischen Route eine Menge los. Der Grund: Die HGV-Trasse wird grundlegend saniert und so rollt der gesamte Verkehr zusätzlich über die alte Strecke. Ein Reisetip ...

Fahrzeuge

Nicht so schön, aber genial!

In den 1980er-Jahren wollten die DSB den lokbespannten Reisezug ablösen. Scandia und Duewag stellten den IC3 auf die Schienen ­– mit genialer Technik ...

Reif für die Insel

Es ging natürlich nur, weil die seltene Spurweite von 900 Millimetern passte: Die „Molli“-Lok 99 331 war einige Tage auf der Nordseeinsel Borkum zu Gast

Elektrische Pioniere

Zweisystem-Elloks der Baureihe E 320 sollten ab 1960 den problemlosen Übergang zwischen Stromsystemen ermöglichen

Diesel-Intercity

Zum Ende der 1960er-Jahre waren die TEE-Triebzüge der Bundesbahn noch viel zu schade zum Abstellen. Man suchte akzeptable Einsatzmöglichkeiten und fand sie …

1907: Tests am Arlberg

Österreich setzte anfangs auf die Hardy-Saugluftbremse. Umfangreiche Versuche zur sicheren Abbremsung langer Güterzüge fanden seinerzeit am Arlberg statt

Rubriken

Vorschau

Leserbriefe, Händler, Impressum