Ausgabe

Lok Magazin 12/22

Unverwüstliche P8- Baureihe 38 (10- 40): Wo sie bei derDR bis 1972 fuhr

DB- Einheitsloks: Von 110 bis 150: So erlebte ein Lokführer seine Ausbildung in den 1980er- Jahren

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 12/22

Perspektiven

Drei Züge im Schnee

Winterbetrieb bei der Bahn

Der Reiz des Dunklen

Eisenbahnfotografie im Tiefblau zwischen Dämmerung und Nacht schafft eine besondere Stimmung

Zeitreise

Kilometer 164,2 auf der Hochgeschwindigkeitstrasse Erfurt – Ebensfeld

Das historische Bild

Zwei Triebwagen der ÖBB-Reihe 4010 begegnen sich vor der Abtei Melk

Frage des Monats

Wie übernimmt man den Fugger-Express, Herr Lemke?

Schlusspunkt

Stillleben aus der Bundesbahn-Ära mit 220 033 und Formsignal in Kiel

Deutschlan- DB Regio/ WEE

Südbahn-Ersatzverkehr

Deutschland- DB Fernverkehr: KISS für Gäubahn

Weltweit- Tschechien

Deutsche Gebrauchtfahrzeuge

Österreich- Pilatus- Bahnen

Neue Stadler-Triebwagen

Österreich- ÖBB

Südbahn-Ersatzverkehr

Museums- &Touistikbahnen: Lobbes- Thuin

Dampf zu Jubiläum

Strecken& Betrieb

Aller guten Dinge sind drei

Strecke des Monats: Auf der Verbindung von Guben nach Czerwie?sk (vormals Rothenburg an der Oder) fahren endlich wieder Reisezüge

Methusalem am Wasser

Very british: In Southampton fährt eine elektrische Bahn auf einer Spurweite von 610 Millimetern

Das verlorene Mittelstück

Vergessene Strecke: Korbach – Bad Wildungen. Große Viadukte machten die Bahn Brilon Wald – Wabern schon beim Bau teuer.Zwei Teile werden heute noch befahren, das Mittelstück ist teils ein Radweg

Reger Reise- und Güterverkehr

Auf einem „Schwalbe“-Moped: Ein Besuch im Bahnhof Dippoldiswalde im Frühling des Jahres 1974

Fahrzeuge

Das Neueste aus Berlin

2020 musste die InnoTrans ausfallen. Dafür war nun das Interesse besonders groß auf der größten Eisenbahnfachmesse der Welt. Und der Besuch lohnte sich, wie unser Autor Jörg Heinen feststellt

Antreten zur Ausbildung!

Im Herbst 1980 begann Dieter Zuncke seine Ausbildung zum Ellokführer bei der Bundesbahn. Geschlafen wurde in 12-Bett-Zimmern in Troisdorf

Schier unverwüstlich

Die P 8 bei der Deutschen Reichsbahn: Lange unverzichtbar, mit dem Giesl-Ejektor noch einmal aufgefrischt – und trotzdem schneller außer Dienst als im Westen

86 1423 heizt nur noch

Die Einsatzstelle Pockau-Lengefeld im Erzgebirge ist 1974 schon eine Diesel-Insel. Nicht ganz …

Immer wieder Pannen

Unser Lokporträt: Die Di6 für Norwegen. Warum die mächtige C0’C0’-Diesellok nie so richtig in die Gänge kam