Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 11/14

AKTUELL

DB

DB Regio: Abschied vom 610

DB

S-Bahn Berlin: Ersatzverkehr

Bahnindustrie

PESA/Voith: Triebzüge für Italien

Privatbahnen

RailAdventure: Neue Chance für 103 222

Museum

VSM: Nur deutsche Dampfloks

Österreich

Ybbstal: Bergstrecke in Gefahr

Schweiz

RhB: Neue Werbelok zum Jubiläum

Weltweit

Dänemark: 60. NoHAB-Geburtstag

Innotrans 2014

Neue Loks und Triebwagen am Start

TITEL

Neustart bei Null

1955 eröffnete die DR ihre ersten Kilometer elektrifizierter Strecke neu, nachdem 1946 das gesamte Material und fast alle Fahrzeuge in die UdSSR abtransportiert worden waren. Zum Einsatz kamen nur Vorkriegsfahrzeuge und viele von ihnen fuhren noch lange

FAHRZEUGE

Eine Idee aus der Schweiz

Unser Porträt: der GTW 2/6 von Stadler. Man nehme einen Antriebs-Container mit Fahrgestell und setze auf jeder Seite einen Steuerwagen an – fertig ist das Konzept dieser Triebwagen

Fernbeziehung

Markus Kronfeld wohnt im Ruhrgebiet. Seine Lieblingsbaureihe ist die 58.30 der DR. Das Interessante dabei: Er hat die Drillings- Loks noch nie live erlebt!

In Ewigkeit …

Wie man eine kleine Diesellok bauen muss, damit sie ewig hält, bewies Gmeinder 1959 mit der V 70.01 . Sie fährt noch immer...

Die FRET’chen

Überall in Deutschland begegnen einem die herb-schönen Güterzug-Elloks der Franzosen. Zeit, sie endlich einmal vorzustellen: Erhard Ditz kennt sie gut

Im ganzen Land unterwegs

Zwei, Drei-, Vier- und Fünfteiler gibt es von den FLIRT-Zügen. Wir bringen die Liste aller in Deutschland verkehren Fahrzeuge

GESCHICHTE

Dieselnetz Soltau

Als in der Heide noch die DB regierte

Nicht ein Zug!

Die Oderbrücke Bienenwerder

Es droht das Vergessen …

Das Bw Nossen in den 1960er-Jahren

Schlossbachbrücke

Das historische Bild: Karwendelbahn

DB-Ellok-Paradies

Auf der Gäubahn im EC unterwegs

Meine Eisenbahngeschichte

Von Sachsen ins Alpenvorland: Ulf Otto

Drei-Kirchen-Blick in Sulzbach-Rosenberg

Liebste Fotostelle: Matthias Szymanowski

Alles verboten! Nicht ganz …

Dampfloks in Polen vor 40 Jahren

Mommelstein

Spurensuche: Schmalkalden – Brotterode