Ausgabe

Lok Magazin 11/16

Elektro-Pionier im Revier

Was hinter den Meininger Probefahrten steckte

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 11/16

A K T U E L L

Deutsche Bahn

ICE 4 vorgestellt

DB Regio

Ab 2017 nach Oppendorf

Bahnindustrie

InnoTrans 2016: Trendthema Hybrid

Privatbahnen

OHE-Cargo: Ende des Güterverkehrs

Privatbahnen

Chemnitz Bahn: Zulassung für Citylink

Museum

Museumsbahnen: Neuer Freundeskreis DB Museum

Österreich

Stern & Hafferl: Tramlink am Attersee

Schweiz

SBB-Re 620: Instandsetzung angelaufen

Weltweit

Niederlande: VIRM werden umgebaut

Weltweit

China: Schnellfahrnetz wächst weiter

Rubriken

Leserbriefe, Händler, Impressum, Vorschau

T I T E L

Tief im Westen …

Bis in das Jahr 1984 prägten die rundlichen Elektrotriebzüge das Bild des Nahschnellverkehrs im Ruhrgebiet.

FA H R Z E U G E

Drillinge für 150 km/h

Baureihe 01.10

Die Schönen

SNCF-Baureihe BB-67000

Ablösung für die alte P 8

Baureihe 23

Beim „Bembele“

Viele Erinnerungen an V 52 901 und 902 z

Der letzte Zweiachser

Zweiachsige Triebwagen sind heute völlig aus der Mode. Zeit, die Baureihe 672 in Erinnerung zu rufen – ein Kurzporträt

G E S C H I C H T E

Stilllegung? Nicht mit uns!

Der Rangier bahnhof Wustermark wird zum privat geführten Bahn-Campus

Glückstage

Ralf Steffmann absolvierte 1982 ein Schüler - praktikum bei der Bundesbahn

Kunststück

Esslinger Mallet-Lok für Chile

Mit einem Bein im Schuldturm?

Juristische Fragen der Eisenbahnfotografie

Um die Ecke

Wie funktioniert die Deutschlandkurve?

Das historische Bild

50 1732 bei Warburg (Westf )

Alles zu Ende?

Die Küstenbahn Genua – Ventimiglia

Nach Oberhof

Probefahrten des Raw Meiningen

6,8 Kilometer

Eine Nebenbahn in Japan

Schlusspunkt

Sonnenaufgang vor Breisach