LOK MAGAZIN 8/22

Hinweis zur Papiersorte

Leider mussten wir die aktuelle Ausgabe 8/22 von LOK MAGAZIN auf einem ungewohnten Papier drucken, das eine rauere Oberfläche als das sonst eingesetzte Papier besitzt. Dafür bitten wir herzlich um Verständnis.
 
In der Folge eines vier Monate andauernden Streiks in Papierfabriken und angesichts der gegenwärtigen Rohstoff-Verknappungen war die für LOK MAGAZIN geplante und gewohnte Papiersorte trotz frühzeitiger Bestellung kurzfristig und plötzlich nicht verfügbar. Das nun ersatzweise zum Einsatz gekommene Papier wird aber ein Einzelfall bleiben, denn bereits für die LOK MAGAZIN-Ausgabe 9/22 haben wir das vormalige Papier wieder bevorraten können, sodass wir Ihnen die gewohnte Qualität schon mit dem nächsten Heft wieder bieten werden. Und damit Sie künftig noch mehr Freude am Lesen und Betrachten der Bilder haben können, planen wir ab der Ausgabe 10/22 für Ihr LOK MAGAZIN ein nochmals etwas besseres, weißeres und glänzenderes Papier einzusetzen.

Sehr wichtig ist uns der Umweltaspekt. Deshalb setzen wir Papiere ein, die PEFC-zertifiziert sind, also nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und kontrollierten Quellen entstammen.
Weitere Themen aus dieser Rubrik

Das große LOK-Magazin Winter-Gewinnspiel

Nehmen Sie jetzt am großen LOK-Magazin Winter-Gewinnspiel teil und gewinnen Sie tolle Preise! Das Mitmachen ist kinderleicht: Wählen Sie aus 24 Preisen Ihren Wunsch... weiter